Urlaubsgefühle im nahen Schwarzwald: Die Haldenmühle auf Deutschlands schönstem Wanderweg

Schwarzwald S

Wohin in Corona-Zeiten reisen? Man kann tatsächlich ohne Flug und coronobedingtem Hygienestress einen wundervollen Urlaub genießen: In der Haldenmühle im Schwarzwald. Nur 30 Autominuten nordöstlich von Freiburg liegt sie auf einer exponierten Anhöhe im pittoresken Zwei-Täler-Land in Simonswald. Zahlreiche Wanderwege und anspruchsvolle Mountainbikestrecken rund um den historischen Schwarzwaldhof führen in unberührte Natur, wo moosbedeckte Steine, sattes Grün und ein ursprünglicher Wald die Seele zum Baumelnlassen einladen.
Direkt vor der Haustüre verläuft „Deutschlands schönster Wanderweg 2019”, der Zweitälersteig im Schwarzwald auf 600 m Höhe. Unterhalb fließen die rauschenden Wildgewässer Zweribach und Wildgutach zusammen und nur 1,5 km entfernt stürzen die Zweribachwasserfälle in die Tiefe.

Welcome to the „German jungle”
Vor rund 70 Jahren entstand hier einer der ersten Bannwälder Deutschlands. Nun führen steile Pfade tief hinein in den Urwald am Zweribach. Riesige Baumstämme liegen in allen Stadien des Verfalls zwischen moosüberzogenen Felsbrocken. Und überall huscht Leben durch die ursprüngliche Natur. Insekten tummeln sich auf Blumenwiesen, Eidechsen sonnen sich auf Steinen, Forellen schillern in den Bächen und Fuchs und Hase sagen sich hier nicht nur Gute Nacht sondern auch guten Morgen. Hier und da gibt der dichte Waldpelz alte Mauerreste frei und lässt erahnen, dass es hier einmal etwas anderes gab als urwüchsig scheinende Waldwildnis.

Ein Zeitzeuge ist die 300 Jahre alte Haldenmühle, die 2019 von ihren neuen Besitzern in ein schmuckes Ferienhaus für bis zu 10 Personen verwandelt wurde. Holz- und Steinwände schaffen im Zusammenspiel mit der geschmackvollen Einrichtung ein naturverbundenes Wohlfühlambiente, das sich über drei Etagen erstreckt. Das 150 qm große Steinhaus verfügt über 4 Schlafzimmer, zwei Bäder und einen Wellnessbereich mit Sauna.
Ob klassisch finnisch oder feucht heiß hier kann jeder nach seinem ganz eigenen Geschmack auf Temperatur kommen und auf dem angrenzenden Balkon mit Blick auf die bewaldetet Talseite im Freien abkühlen. Auf der einladenden Terrasse und im Garten mitten im Grünen kann man die Natur auch ganz ohne Wanderschuhe genießen. Mehr Infos zum idealen Rückzugsort im Landschaftsschutzgebiet, der in nur zwei Stunden von Mannheim mit dem Auto zu erreichen ist, gibt es unter www.haldenmuehle-schwarzwald.de.